Medien – Der ungleiche Meinungskampf

Die Medien prägen den politischen Diskurs wohl mehr, als alles andere. Während stumpfsinnige Verschwörungstheorien („Lügenpresse“) von dem eigentlichen Problem ablenken, lohnt sich ein Blick auf die Eigentumsstrukturen der wichtigsten Verlage Deutschlands. Daraus folgt eine Begünstigung von konservativen und marktliberalen Haltungen.